Sitzgruppe, Schuhschrank, Kühlschrank, …

24-03-titel

In den letzten beiden Wochen haben wir die Sitzgruppe, den Schuh- und Kühlschrank eingebaut. Renate hat einen tollen Stoff bestellt, genäht: Jetzt sind wirklich schöne und passende Polster entstanden.

Die Sitzbankverbreiterung hat uns etwas Kopfschmerzen bereitet. Wir wollten die Lösung, die wir im Willi realisiert hatten, etwas verbessern. Statt einen Klapphocker nutzen wir jetzt einen Auszug, der im gegenüberliegenden Schrank eingerastet wird. Das stabile Bambusholz (Reste aus dem Willi) bietet ein entsprechend stabiles Material.

In dem großen Sachrank hat jetzt der Kühlschrank seinen Platz gefunden. Ganz unten – direkt am Eingang haben wir einen offenes Schuhdepot eingerichtet. Jetzt liegen sie nicht im Eingang rum (wie früher sonst) sondern sind direkt daneben im Schrank versorgt. Etwas Herausfordern war die Abschrägung auf der Vorderseite der Kabine, die leider nicht wirklich gerade ausgeführt ist. Mit den etwas größ0eren Hängeschränken haben wir versucht, das zu kaschieren.

Wir sind froh, daß wir gut vorankommen. Wenn man jedoch nach Hinten schaut, kann man sehen, daß noch einiges an Arbeit auf uns wartet. In dieser Woche haben wir unsere Dusch- Abwasserkombination abgeholt. Die Firma genesis.de hat diese sehr solide und stabil genau nach unseren Wünschen gefertigt. Diese und auch der Frischwassertank müssen noch eingebaut werden, ebenso das ganze Bad, die Küche, Elektrik, Wasserleitungen, Heizung … Du siehst: Es wird uns in den nächsten Tagen nicht langweilig werden.

Hier noch ein kleines Video zu unseren Fortschritten:

Beitrags-Ende

Teile den Beitrag

Frühere Beiträge zu diesem Thema:

Sichtbarer Fortschritt

Seit einigen Tagen gibt es einen sichtbaren Fortschritt bei unserem Reisemobil. Wir haben die ersten Bilder unseres lackierten Fahrgestells bekommen. Da wir das Reisemobil ja

weiterlesen »

Diverse Kleinigkeiten

Seit unserem letzten Beitrag haben wir viele wichtige, oft auch komplizierte Kleinigkeiten erledigen können. So z.B. ein Podest als Übergang in die Dusche, das Einkleben

weiterlesen »

Uwe & Renate Knoblauch

unser Reiseblog

Hier berichten wir von unseren Reisen. Unsere Beiträge haben keinerlei Anspruch, mit Reiseführern mitzuhalten. Es sind eher kleine persönliche Eindrücke in UNSEREN ganz persönlichen Reisealltag. Vielleicht inspirieren euch ja unsere Erfahrungen. Für Anregungen und Ideen sind wir immer sehr dankbar und freuen uns auf dein Feedback.

Uwe & Renate

Unsere Reisepause
Unsere Favoriten